Veröffentlicht am

Immer mehr Unternehmen nutzen Pressetermine.ruhr

Text als Download Bild als Download Text und Foto komplett

Onlinekalender mit steigenden Zugriffszahlen / IHK und EUV bitten Mitglieder, Pressetermine einzutragen

Essen – Seit März dieses Jahres gibt es den Online-Kalender www.pressetermine.ruhr. Zahlreiche Unternehmen und Medien aus dem Ruhrgebiet nutzen bereits diesen kostenlosen Service, tragen eigene Pressetermine ein und ermöglichen es anderen Unternehmen, Presseveranstaltungen besser zu planen und Terminüberschneidungen zu vermeiden. Die IHK zu Essen, der Essener Unternehmerverband und die Essener Wirtschaftsförderung unterstützen das Projekt und empfehlen ihren Mitgliedern, bei der Planung von Presseaktivitäten dieses Onlinetool zu nutzen.

Immer mehr Unternehmen nutzen Pressetermine.ruhr weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue Brandrevier-Webseite jetzt mit eigenem Presseportal

Text als Download Bilder als Download Text und Fotos komplett

Liebe Kunden,

auch wenn wir immer noch viel Zuspruch und Anerkennung für unsere Webseite bekommen – nach drei Jahren wurde es mal wieder Zeit für etwas Neues. Wir haben den Brandrevier-Internetauftritt komplett überarbeitet, mehr Informationen zur Agentur und unseren Projekten eingestellt und die Funktionalität auf mobilen Geräten verbessert.

Wir sind gespannt, wie es Ihnen gefällt. Klicken Sie doch mal rein.

BR-Website_iMac

Mit der neuen Webseite geht zum 01.November auch das Brandrevier-Presseportal an den Start. Hier finden Redakteure die Pressemeldungen unserer Kunden, können im Archiv recherchieren und Texte und Bilder einfach und sicher downloaden. Weil wir mit der Lösung unseres bisherigen Mediendienstleister an einigen Punkten unzufrieden waren, haben wir dieses neue Tools entwickelt, das nun perfekt den Ansprüchen der Redaktionen und unserer Kunden entspricht

Presseportal_iMac

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns über Ihr Feedback.

 

Mit besten Grüßen aus dem Brandrevier,

Ihr Tobias Nazemi

Kontakt:

Tobias Nazemi
Brandrevier GmbH
Gemarkenstraße 138a
45147 Essen

Tel: 0201-874293 11
Mail: nazemi@brandrevier.com
www.brandrevier.com

Text als Download Bilder als Download Text und Fotos komplett

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

pressetermine.ruhr geht an den Start

Text als Download Bild als Download Text und Foto komplett

tumblr_inline_ngmjqfPPID1sprija

Stell dir vor, es ist Pressekonferenz und keiner kommt. Gerade in Ballungsräumen wie dem Ruhrgebiet kann das schnell passieren. Denn hier treffen zahlreiche Unternehmen und Institutionen auf eine überschaubare Anzahl an Medien. Nicht selten werden Redakteure an einem Vormittag zu drei oder vier verschiedenen Pressekonferenzen eingeladen. Sie können aber nur einen Termin davon wahrnehmen und müssen die anderen Einladungen absagen. pressetermine.ruhr geht an den Start weiterlesen

Veröffentlicht am

Bauschau TV geht an den Start

Text als Download Bild als Download Text und Foto komplett

Neues Online-TV-Magazin für die Baubranche

Beitrag_Bild_00

Neue Fernsehformate gehen heutzutage hauptsächlich online an den Start. So auch Bauschau TV, ein neues Magazin, das sich mit gewerkeübergreifenden Themen aus der Baubranche beschäftigt. Die erste ca. 10-minütige Sendung ist jetzt online und geht der Frage nach: „Macht der Bau uns krank?“ In Interviews und kurzen Newsblöcken werden die Themen Arbeitsschutz und Sicherheit am Bau beleuchtet. Wer tiefer einsteigen will, findet auf der Webseite www.bauschau.tv neben der aktuellen Sendung auch ausführliche Interviews zum Thema und Links zu weiterführenden Videobeiträgen.

Von Profis für Profis

Bauschau TV ist ein Web-Projekt der auf die Baubranche spezialisierten Kommunikationsagentur Brandrevier und der Film- und Medienproduktion Markensicht. Tobias Nazemi, Geschäftsführer von Brandrevier, will mit dem Angebot die Profis unterschiedlicher Gewerke am Bau erreichen: “Mit Bauschau TV greifen wir den aktuellen Online-Trend auf, Fachinformation in Bewegtbildern zu präsentieren. Man muss keine langen Texte lesen und ist innerhalb von zehn Minuten über ein Thema in den Grundzügen informiert.“

Redaktionell unabhängig

Das neue Webangebot präsentiert sich als redaktionell unabhängiges, moderiertes Magazinformat. Moderator von Bauschau TV ist der Fernsehredakteur und Markensicht-Geschäftsführer Jorg Langfeld: „Bauschau TV ist keine Plattform für PR-Filmchen. Wir haben einen journalistischen Anspruch, wollen neutral informieren, aber auch unterhalten. Denn wie im Fernsehen klicken die Zuschauer auch im Internet schnell wieder weg, wenn Inhalte sie zwar interessieren aber langatmig dargestellt werden.“

Die Sendungen von Bauschau TV konzentrieren sich jeweils auf eine aktuelle Thematik, die aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet wird. Geplant ist, alle zwei Monate eine neue Ausgabe ins Netz zu stellen. Die nächste Sendung ist bereits in der Konzeption und hat das Thema „Smart Home – Big Data im Eigenheim?“

Text als Download Bild als Download Text und Foto komplett