Veröffentlicht am

Neues von Ruhrfeuer auf der Mode Heim Handwerk

Neues von Ruhrfeuer auf der Mode Heim Handwerk

Text als Download Bilder als Download Text und Bilder komplett

Die Schaschlikbrüder präsentieren: Ruhrfeuer – der Schnaps / Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce jetzt in 1 Liter-Flaschen

Essen – Im Rahmen der Verbrauchermesse „Mode Heim Handwerk“ in Essen präsentieren die Schaschlikbrüder Winter und Haubold vom 10. bis 13. November neue Verkaufsgrößen der handgemachten Ruhrfeuer Gourmet-Currysaucen und ihren neuesten Wurf: Ruhrfeuer – der Schnaps. Dabei handelt es sich um die schmackhafte Kombination aus Wodka und der Ruhrfeuer-Currysauce. „Zwei Komponenten, die hervorragend zusammen passen“, sagt Timo Winter. „Durch die verschiedenen Gewürze wie Chilli, Peperoni, Bockshornklee oder Kreuzkümmel entsteht ein kleines Geschmacksfeuerwerk im Mund“. Am Messestand sind die Besucher eingeladen, sich davon persönlich zu überzeugen. Angeboten wird das neue Getränk ab sofort in einer 0,7 Liter-Flasche zum Preis von 13,50 Euro. Ein cooles Geschenk für Fans des Ruhrgebiets oder als Firmenpräsent.

Ruhrfeuer-Currysaucen jetzt in Literflaschen

Um Flaschen mit einem Liter Inhalt wird das Sortiment der beliebten Ruhrfeuer Gourmet-Currysaucen ergänzt. „Wir werden immer wieder nach größeren Gebinden mit mehr Inhalt gefragt“, erläutert Dietmar Haubold. „Mit unseren neuen Ruhrfeuer-Flaschen können wir diesen Wunsch jetzt erfüllen.“ Die Literflaschen sind ab Mitte November in den drei Schärfegraden für Mädchen, Jungs und Kerle erhältlich und kosten 9,50 Euro.

Alle Ruhrfeuer Produkte gibt es im Online-Shop der Schaschlikbrüder unter ruhrfeuer.de. Auf der Website können sich die Fans auch darüber informieren, wo sie einen Ruhrfeuer-Händler in ihrer Nähe finden.

Zeichen Fließtext inkl. Leerzeichen: 1.474

Bildmaterial

 bild1_weihnachten

Tolle Geschenkideen für Fans des Ruhrgebiets. Das Ruhrfeuer-Sortiment mit handgemachten Spezialitäten aus dem „Pott“.

 

bild2_ruhrfeuer_der-schnaps

Feuerwasser mit Geschmack: Ruhrfeuer – der Schnaps

bild3_ruhrfeuer_flasche

Darauf haben die Ruhrfeuer-Fans gewartet. Die Literflaschen der Ruhrfeuer Gourmet-Currysaucen sind ab Mitte November in allen drei Schärfegraden erhältlich.

 

Über Ruhrfeuer und die Schaschlikbrüder

Die Schaschlikbrüder Winter und Haubold aus Essen sind Brüder im Geiste. Die Küchenprofis mit eigenem Feinkost-Catering beschlossen 2007, ihrem geliebten Ruhrgebiet eine Currysauce zu widmen, die den eigenen Ansprüchen als Profi-Köche genügt. Nach fünf Jahren des Ausprobierens erschien 2012 die handgemachte Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce in drei Schärfegraden: für Mädchen, für Jungs und für Kerle. Sie wird seitdem im Onlineshop unter schaschlikbrüder.de, im Einzelhandel und sogar in China verkauft, wo die Nachfrage nach deutschen Produkten auch im Foodbereich groß ist. Mit dem handgemachten Ruhrfeuer Gourmet-Schaschlik im Weckglas wurde das Sortiment im Februar 2016 ergänzt.

 

Redaktionskontakt: 


Brandrevier GmbH
Anja Nazemi
Gemarkenstraße 138a
45147 Essen
Tel.: 0201 874293-0
Mail: anja.nazemi@brandrevier.com

 

Text als Download Bilder als Download Text und Bilder komplett

Veröffentlicht am

Ruhrfeuer bringt das erste Schaschlik im Glas

Ruhrfeuer bringt das erste Schaschlik im Glas

Text als Download Bilder als Download Text und Bilder komplett

Ein Imbissklassiker der Siebziger ist zurück

Die Schaschlikbrüder Timo Winter und Dietmar Haubold aus Essen haben ihrem Namen alle Ehre gemacht und einem Imbissklassiker der siebziger Jahre neues Leben eingehaucht. Erstmals gibt es das klassische Schaschlik jetzt als fertiges Gericht für Zuhause. Ruhrfeuer Gourmet-Schaschlik ist zu 100 Prozent handgemacht, ohne künstliche Zutaten und zeitgemäß im Sous-vide-Verfahren zubereitet. Dabei gart das Fleisch bei Niedrigtemperatur im Vakuum über mehrere Stunden und wird besonders saftig, zart und aromatisch.

Lecker eingemacht wie bei „Omma“

Mit dieser Gar-Methode wird das neue Aushängeschild der Schaschlikbrüder direkt im Weckglas eingekocht. So bleiben, wie zu Großmutters Zeiten, Qualität und Geschmack ganz ohne Konservierungsstoffe erhalten. „Wir haben viel Leidenschaft in das Rezept und die Zubereitung gesteckt“, sagt Dietmar Haubold. „Unser Ziel war es, dass das Schaschlik im Glas noch besser schmeckt, als an der Imbissbude. Auf den Spieß im Glas haben wir dabei natürlich verzichtet.“

Einfach in der Mikrowelle oder im Topf erhitzt, steht in wenigen Minuten das Kultgericht auf dem Tisch. Wer sich von der Qualität des neu aufgelegten Klassikers überzeugen will, kann Ruhrfeuer Gourmet-Schaschlik im Onlineshop der Schaschlikbrüder zum Preis von 9,50 € bestellen. Das Glas mit 450 Gramm Füllmenge und 280 Gramm Fleischanteil ergibt je nach Appetit eine Mahlzeit für zwei bis drei Personen. 

Zeichen Fließtext mit Leerzeichen: 1.399

 

Bildmaterial:

 

 

Ruhrfeuer_Gourmet-Schaschlik_rgb

Ruhrfeuer Gourmet-Schaschlik ist zu hundert Prozent handgemacht und ohne künstliche Zusatzstoffe (Foto: Ruhrfeuer)

 

Schaschlik_Schale_rgb

Der Imbissklassiker der Siebziger. Das Schaschlik ist zurück. (Foto: Ruhrfeuer)

 

Dietmar Haubold_Timo Winter_Schaschlikbrüder_rgb

Brüder im Geiste und erfolgreiche Köche: die Schaschlikbrüder Dietmar Haubold (links) und Timo Winter. (Foto: Ruhrfeuer)

 

Über Ruhrfeuer und die Schaschlikbrüder

Die Schaschlikbrüder Winter und Haubold aus Essen sind Brüder im Geiste. Die Küchenprofis mit eigenem Feinkost-Catering beschlossen 2007, ihrem geliebten Ruhrgebiet eine Currysauce zu widmen, die den eigenen Ansprüchen als Profi-Köche genügt. Nach fünf Jahren des Ausprobierens erschien 2012 die handgemachte Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce in drei Schärfegraden: für Mädchen, für Jungs und für Kerle. Sie wird seitdem im Onlineshop unter schaschlikbrüder.de, bei ausgewählten regionalen Einzelhändlern und sogar in China verkauft, wo die Nachfrage nach deutschen Produkten auch im Foodbereich groß ist. Mit Ruhrfeuer Gourmet-Schaschlik wurde das Shop-Sortiment im Februar 2016 ergänzt.

 

Redaktionskontakt: 


Brandrevier GmbH
Anja Nazemi
Gemarkenstraße 138a
45147 Essen
Tel.: 0201 874293-0
Mail: anja.nazemi@brandrevier.com

Text als Download Bilder als Download Text und Bilder komplett

Veröffentlicht am

Ost/West-Currywurst in aller Munde

Fusion-Wurst besteht Geschmackstest auf der Grünen Woche/ Berlins Kult-Imbiss Konnopke nimmt Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce ins Angebot auf.

Text als Download Bilder als Download Text und Bilder komplett

Essen/Berlin – Es war das Geprächsthema bei der diesjährigen Grünen Woche: Berlin und das Ruhrgebiet schließen Currywurst-Frieden. Mit der sogenannten Fusion-Wurst haben Dagmar Konnopke und die Schaschlikbrüder aus Essen einen großen Coup gelandet. Lange Schlangen bildeten sich in Halle 5.2a, wo das „Beste aus beiden Welten“ den Messebesuchern zur Verkostung angeboten wurde. Und die waren überwiegend begeistert von der Fusion aus original Berliner Konnopke-Wurst und der Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce aus Essen.

Ruhrfeuer gibt es jetzt auch bei Konnopke

Mit so einem Erfolg hat keiner der Beteiligten gerechnet: „Als die ersten Zeitungen und Fernsehsender anfragten und berichteten, ahnten wir schon, dass wir damit scheinbar einen Nerv getroffen haben“, sagt Timo Winter von den Essener Schaschlikbrüdern. „Sogar in unserem Online-Shop wird nach der Fusion-Wurst gefragt. Da wird es aber bei Ruhrfeuer bleiben.“ Auch Dagmar Konnopke ist begeistert von der positiven Resonanz auf die Ost/West-Kooperation: “Wir sind zwar traditionsbewusst, aber auch Neuerungen gegenüber sehr aufgeschlossen. Und da unseren Kunden die Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce schmeckt, werden wir sie in Zukunft auch bei uns am Imbiss anbieten.“

Handgemachte Kult-Sauce

Fünf Jahre haben die Schaschlikbrüder Winter und Haubold an der Rezeptur ihrer handgemachten Gourmet-Currysauce gearbeitet. Sie ist frei von künstlichen Zusätzen, Aromen oder tierischen Inhaltsstoffen und damit 100 Prozent vegan. Im Ruhrgebiet ist die Sauce, die es in den Schärfegraden für Mädchen, Jungs und Kerle gibt, bereits Kult und im ausgewählten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Außerhalb des Ruhrgebiets kann man die Ruhrfeuer-Sauce online über schaschlikbrüder.de erwerben.

Zeichen Fließtext inkl. Leerzeichen: 1.727
Bildmaterial

 vlnr_Dietmar Haubold_Dagmar Konnopke_Timo Winter

Eine gelungene Fusion in Sachen Currywurst: Dagmar Konnopke und die Schaschlikbrüder Dietmar Haubold (links) und Timo Winter präsentierten auf der Grünen Woche die Fusion-Wurst.

 

 

Plakat Fusion-Wurst_quer_Ansicht

 

Das Beste aus Berlin und dem Ruhrgebiet in einer Schale vereint.

 

Redaktionskontakt:

Brandrevier GmbH
Anja Nazemi
Gemarkenstraße 138a
45147 Essen
Tel.: 0201 874293-0
Mail: anja.nazemi@brandrevier.com

 

Text als Download Bilder als Download Text und Bilder komplett

Veröffentlicht am

Ende im Streit um die beste Currywurst?

Schaschlikbrüder und Konnopkes Imbiss stellen in Berlin die Fusion-Wurst vor / Perfekte Fusion: Berliner Wurst mit Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce.

Text als Download Bilder als Download Text und Fotos komplett Download Plakat_Das Beste aus beiden Welten

Essen/Berlin – Wo gibt es die beste Currywurst – in Berlin oder im Ruhrgebiet? Diese einfache Frage spaltet eine ganze Nation. Aber wenn in wenigen Tagen die „Grüne Woche“ in Berlin ihre Pforten öffnet, könnte dieses Streitthema ein für allemal friedlich beigelegt sein. Die Schaschlikbrüder Timo Winter und Dietmar Haubold, zwei Köche aus dem Ruhrgebiet, haben sich mit Berlins Kult-Imbiss Konnopke zusammengetan und präsentieren auf der weltgrößten Messe für Ernährung und Landwirtschaft die neue Fusion-Wurst. Eine Currywurst, die das Beste aus beiden Welten vereint: original Konnopke-Wurst vom Prenzlauer Berg mit der Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce aus Essen.

Die Currywurst-Fans entscheiden

Dagmar Konnopke ist gespannt auf die Reaktion der Currywurst-Fans: „Wenn die Fusion-Wurst unseren Kunden gut schmeckt, könnte ich mir vorstellen, dass es in Zukunft bei Konnopkes Imbiss auch Berliner Wurst mit Sauce aus dem Ruhrgebiet gibt.“ Auch die Schaschlikbrüder Winter und Haubold sind fest überzeugt, dass die Konnopke-Ruhrfeuer Currywurst bei ihrer Kundschaft im Ruhrgebiet gut ankommen wird: „Die beste Wurst aus Berlin mit der besten Currysauce aus dem Pott – wer kann dazu schon Nein sagen?“

Ob die Fusion-Wurst geschmacklich den hohen Erwartungen standhält, bleibt abzuwarten. Nach der offiziellen Vorstellung und Verkostung am Messestand von „NRW isst gut“ am 15.01.2016 weiß man mehr.

Zeichen Fließtext inkl. Leerzeichen: 1.392

 

Bildmaterial

Foto_Das Beste aus beiden Welten

 

Die Fusion-Wurst: Das Beste aus beiden Welten

 

Dietmar Haubold_Timo Winter_Schaschlikbrüder

Dietmar Haubold (links) und Timo Winter sind die Erfinder der Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce für Mädchen, für Jungs und für Kerle.

 

Dagmar Konnopke und Waltraut Ziervogel

Konnopkes Imbiss ist seit 1930 in Familienbesitz. Dagmar Konnopke und Mutter Waltraut Ziervogel sind stolz darauf.

 

Redaktionskontakt:

Brandrevier GmbH
Anja Nazemi
Gemarkenstraße 138a
45147 Essen
Tel.:  0201 874293-0
Mail: anja.nazemi@brandrevier.com

 

Text als Download Bilder als Download Text und Fotos komplett Download Plakat_Das Beste aus beiden Welten