Veröffentlicht am

Weber WissensWerkstatt startet Fortbildungssaison 2021 / 22

Über 50 Seminare mit breitem Themenspektrum / Mischung aus Präsenz- und Online-Seminaren

In der Baubranche ist das Winterhalbjahr traditionell die Zeit für Fortbildungen. Dementsprechend bietet die Weber WissensWerkstatt von Oktober 2021 bis Ostern 2022 wieder ein vielseitiges Programm. In über 50 Seminaren informiert Saint-Gobain Weber über die fachlich korrekte Ausführung von Arbeitsschritten sowie über Gestaltungstrends und gesetzliche Rahmenbedingungen.

Lust auf Präsenz

In der vergangenen Akademie-Saison konnten Schulungen Corona-bedingt nur online stattfinden. Diese so genannten Weber Webbies wurden sehr gut angenommen und werden das Akademie-Angebot auch weiterhin ergänzen. „Für einige Themen und Zielgruppen eignen sich Webbies hervorragend“, so das Fazit von Akademie-Leiterin Dorothea Dehlinger. „Normen und Regelwerke können wir beispielsweise auch online erläutern. Andere Themen lassen sich mit praktischen Vorführungen deutlich besser vermitteln. Und viele Kunden haben nach zahlreichen Online-Veranstaltungen nun auch wieder Lust auf Seminare „in echt“.“ Das aktuelle Programm der Weber WissensWerkstatt legt den Schwerpunkt daher auf Präsenzseminare mit Praxisanteil.

Von Basis- bis Spezialwissen

Inhaltlich reichen die Seminare von WDVS-Trends über clevere Fensterlösungen bis zu vielfältigen Innenputzen. Grundlagenseminare zu Gebäudeabdichtung, Fußbodenaufbau oder bodengleiche Duschen werden ebenso angeboten wie Spezialseminare zu den Themen Kellersanierung, großformatige Fliesen oder Design- und Industrieböden. 

Eine Übersicht über alle Termine und Veranstaltungsorte finden sich online unter www.de.weber/weber-akademie. Dort können Interessenten sich auch schnell und mit sofortiger Bestätigung online anmelden. Für die Seminarteilnahme gelten die 3G-Regeln mit Nachweis; die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei vielen Seminaren sind weitere Termine auf Anfrage möglich.

Zeichen: 1.956

Bildmaterial:

Viele Baubeteiligte freuen sich wieder auf Seminare vor Ort. Die Weber WissensWerkstatt bietet ab Oktober 2021 in über 50 Veranstaltungen bundesweit reichlich Gelegenheit dazu. Foto: Saint-Gobain Weber

Über Saint-Gobain Weber

Die Saint-Gobain Weber GmbH ist bundesweit einer der führenden Baustoffhersteller und bietet über 800 Premium-Lösungen in den Segmenten Putz- und Fassadensysteme, Fliesen- und Bodensysteme sowie Bautenschutz- und Mörtelsysteme. Die in der Branche einzigartige Bandbreite an Produkten, Systemen und Services macht das Unternehmen zum kompetenten Partner für ganzheitliche Bauplanung und -ausführung.  In Deutschland produziert Weber an 14 regionalen Standorten und kann damit schnell auf Kundenbedürfnisse reagieren. Daneben prägt insbesondere eine hohe Innovationskraft das Profil von Saint-Gobain Weber. Der Fokus der vielfach ausgezeichneten Neuentwicklungen liegt auf wohngesunden, umweltschonenden Baustoffen. Weber ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter auf den Märkten des Wohnens und Arbeitens.

Kontakt:
Saint-Gobain Weber GmbH
Christian Poprawa
Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Tel.: (0211) 91369 280
Fax: (0211) 91369 309
E-Mail: christian.poprawa@sg-weber.de
www.de.weber

Veröffentlicht am

Sandra Wouters leitet Vertrieb bei Weber

Düsseldorf – Sandra Wouters wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 Direktorin Vertrieb bei der Saint-Gobain Weber GmbH, Düsseldorf. Wouters ist seit 2017 bei Weber und war bislang als Vertriebsleiterin für das Segment Fliesen- und Bodensysteme zuständig. Zuvor hat die Diplom-Betriebswirtin in verschiedenen Unternehmen der Baubranche umfangreiche Führungserfahrung im Vertrieb gesammelt.

In ihrer neuen Funktion verantwortet sie neben den Fliesen- und Bodensystemen auch die weiteren Weber Vertriebssegmente Putz- und Fassadensysteme sowie Bautenschutz- und Mörtelsysteme, das Weber Objektmanagement und den Bereich Export. Sandra Wouters berichtet an die Weber Geschäftsführerin Dr. Mara Terzoli.

Sandra Wouters wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 Direktorin Vertrieb bei der Saint-Gobain Weber GmbH, Düsseldorf.

Über Saint-Gobain Weber

Die Saint-Gobain Weber GmbH ist bundesweit einer der führenden Baustoffhersteller und bietet über 800 Premium-Lösungen in den Segmenten Putz- und Fassadensysteme, Fliesen- und Bodensysteme sowie Bautenschutz- und Mörtelsysteme. Die in der Branche einzigartige Bandbreite an Produkten, Systemen und Services macht das Unternehmen zum kompetenten Partner für ganzheitliche Bauplanung und -ausführung.  In Deutschland produziert Weber an 14 regionalen Standorten und kann damit schnell auf Kundenbedürfnisse reagieren. Daneben prägt insbesondere eine hohe Innovationskraft das Profil von Saint-Gobain Weber. Der Fokus der vielfach ausgezeichneten Neuentwicklungen liegt auf wohngesunden, umweltschonenden Baustoffen. Weber ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter auf den Märkten des Wohnens und Arbeitens.

Kontakt:
Saint-Gobain Weber GmbH
Christian Poprawa
Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Tel.: (0211) 91369 280
Fax: (0211) 91369 309
E-Mail: christian.poprawa@sg-weber.de
www.de.weber

Veröffentlicht am

Führungswechsel bei Saint-Gobain Weber

Dr. Mara Terzoli wird neue Geschäftsführerin

Zum 1. September 2021 hat Dr. Mara Terzoli die Geschäftsführung der Saint-Gobain Weber GmbH, Düsseldorf, übernommen. Die 41-Jährige ist bereits seit 16 Jahren im Saint-Gobain Konzern tätig. Sie bekleidete unterschiedliche Positionen im Einkauf und Marketing von Saint-Gobain Building Distribution, übernahm 2016 die Leitung des Einkaufs der damaligen Generaldelegation für Zentraleuropa und war zuletzt Marketingleiterin von Saint-Gobain Rigips und Isover in Deutschland. Dr. Mara Terzoli löst als Geschäftsführerin Florent Pouzet ab, der die Funktion seit 2016 ausübte. Pouzet wechselt als Länder-CEO zu Saint-Gobain Dänemark.

Bildmaterial:

Dr. Mara Terzoli ist seit dem 1. September 2021 Geschäftsführerin des Baustoffherstellers Saint-Gobain Weber, Düsseldorf. Foto: Saint-Gobain Weber

Über Saint-Gobain Weber

Die Saint-Gobain Weber GmbH ist bundesweit einer der führenden Baustoffhersteller und bietet über 800 Premium-Lösungen in den Segmenten Putz- und Fassadensysteme, Fliesen- und Bodensysteme sowie Bautenschutz- und Mörtelsysteme. Die in der Branche einzigartige Bandbreite an Produkten, Systemen und Services macht das Unternehmen zum kompetenten Partner für ganzheitliche Bauplanung und -ausführung.  In Deutschland produziert Weber an 14 regionalen Standorten und kann damit schnell auf Kundenbedürfnisse reagieren. Daneben prägt insbesondere eine hohe Innovationskraft das Profil von Saint-Gobain Weber. Der Fokus der vielfach ausgezeichneten Neuentwicklungen liegt auf wohngesunden, umweltschonenden Baustoffen. Weber ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter auf den Märkten des Wohnens und Arbeitens.

Kontakt:
Saint-Gobain Weber GmbH
Christian Poprawa
Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Tel.: (0211) 91369 280
Fax: (0211) 91369 309
E-Mail: christian.poprawa@sg-weber.de
www.de.weber

Veröffentlicht am

Saint-Gobain Weber baut Werksstandort Weilerswist aus

Investition in zweistelliger Millionenhöhe – Erweiterung der Produktions- und Lagerkapazitäten – Symbolischer Spatenstich zum Auftakt der Baumaßnahmen

Düsseldorf/Weilerswist: Saint-Gobain Weber baut sein Werk in Weilerswist aus. Das Unternehmen hat durch den Ankauf angrenzender Flächen das Werksgelände verdoppelt. Auf der zusätzlichen Fläche entstehen zwei neue Hallen. Während die bisherigen Werksgebäude dann mehr Raum für die Produktion bieten, erweitern die neuen Hallen die Lagerkapazitäten beträchtlich. Der Standort liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A 61 im Großraum Köln / Bonn. Saint-Gobain Weber investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in die Baumaßnahmen.

In Weilerswist produziert der Baustoffhersteller neben Edelputzen unter anderem Fliesenkleber sowie Fug- und Reparaturmörtel. Nach der Erweiterung stellt Weber hier im Drei-Schicht-Betrieb Produkte nach über 300 Rezepturen her. Weilerswist ist damit unter den 14 Produktionsstandorten von Weber in Deutschland derjenige mit der größten Artikelvielfalt.

Den Auftakt der Baumaßnahmen bildete ein symbolischer Spatenstich am 24. August, wobei der Spaten zeitgemäß durch einen Bagger ersetzt wurde. Der scheidende Geschäftsführer Florent Pouzet, der die Planung der Werkserweiterung in den vergangenen beiden Jahren begleitete, betätigte die Baggerschaufel gemeinsam mit seiner Nachfolgerin Dr. Mara Terzoli, die ab September die Geschäftsführung von Saint-Gobain Weber übernimmt.

Der scheidende Weber Geschäftsführer Florent Pouzet und seine Nachfolgerin Dr. Mara Terzoli beim symbolischen « Spatenstich » zur Werkserweiterung in Weilerswist. Foto: Saint-Gobain Weber

Wo heute noch Brachfläche ist, wird ab Sommer 2022 lebhaft produziert und verladen. Im Bild das Weber Projektteam mit Vertretern der beteiligten Baufirmen Bührer und Wehling Projekt GmbH, Oberhausen (links), sowie OAS AG, Bremen (rechts). Foto: Saint-Gobain Weber

Auch die Baubranche wird weiblicher, wie die Erweiterung des Werks Weilerswist zeigt: Die neue Weber Geschäftsführerin Dr. Mara Terzoli zusammen mit der Werkleiterin Stefanie Jansen und Architektin Barbara Hemicker von ABE Plan, Kierspe (von links). Foto: Saint-Gobain Weber

Über Saint-Gobain Weber

Die Saint-Gobain Weber GmbH ist bundesweit einer der führenden Baustoffhersteller und bietet über 800 Premium-Lösungen in den Segmenten Putz- und Fassadensysteme, Fliesen- und Bodensysteme sowie Bautenschutz- und Mörtelsysteme. Die in der Branche einzigartige Bandbreite an Produkten, Systemen und Services macht das Unternehmen zum kompetenten Partner für ganzheitliche Bauplanung und -ausführung.  In Deutschland produziert Weber an 14 regionalen Standorten und kann damit schnell auf Kundenbedürfnisse reagieren. Daneben prägt insbesondere eine hohe Innovationskraft das Profil von Saint-Gobain Weber. Der Fokus der vielfach ausgezeichneten Neuentwicklungen liegt auf wohngesunden, umweltschonenden Baustoffen. Weber ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter auf den Märkten des Wohnens und Arbeitens.

Kontakt:
Saint-Gobain Weber GmbH
Christian Poprawa
Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Tel.: (0211) 91369 280
Fax: (0211) 91369 309
E-Mail: christian.poprawa@sg-weber.de
www.de.weber