Veröffentlicht am

STARK Deutschland organisiert Teile der Geschäftsführung neu

Thomas Eßer, Chief Procurement Officer und Geschäftsführer Einkauf der STARK Deutschland GmbH, verlässt das Unternehmen zum 1. April 2020. Die Position wird kurzfristig nachbesetzt.

Thomas Eßer, Geschäftsführer für den Einkauf der STARK Deutschland GmbH verlässt das Unternehmen zum 1. April 2020. Eßer begann 2009 als Geschäftsleiter Rhein-Main/Rhein Ruhr bei dem Baufachhändler und wechselte im Mai 2011 in die Geschäftsleitung als Direktor Einkauf. Im Januar 2016 wurde er zum CPO/Geschäftsführer Einkauf ernannt und war darüber hinaus verantwortlich für das Category Management, die Bereiche Logistik und Pricing.

In den Jahren seiner Tätigkeit als Direktor und Geschäftsführer hat er die positiven Entwicklungen des Unternehmens maßgeblich geprägt. Die Position wird kurzfristig neu besetzt.

Foto: Thomas Eßer

Über STARK Deutschland GmbH

Als führender Baufachhändler in Deutschland erwirtschaftete die STARK Deutschland GmbH, Offenbach am Main, 2018 mit rund 5.000 Mitarbeitern in bundesweit 217 Niederlassungen einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Der Baufachhändler bietet in den Bereichen Bauen und Modernisieren innovative Produkte, Systeme und Dienstleistungen. Die Angebotspalette reicht vom Keller bis zum Dach. Das Fundament des Unternehmens bilden 11 Marken aus den Geschäftsfeldern Fliese, Hochbau und Tiefbau, die STARK Deutschland unter einem Dach vereinigt. Zur Unternehmensgruppe der STARK Deutschland GmbH gehören folgende Vertriebsmarken:

Balzer Gruppe
Dämmisol Baustoffe GmbH
Dr. Sporkenbach GmbH
Fliesen Discount GmbH
Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH
Platten-Peter Fliesenzentrum Nord GmbH
STARK Deutschland GmbH / KERAMUNDO – Welt der Fliesen
STARK Deutschland GmbH / KLUWE – Ihr Baufachhändler
STARK Deutschland GmbH / PLATTFORM Handwerker-Fachmarkt
STARK Deutschland GmbH / Raab Karcher
Saxonia Baustoffe GmbH

Pressekontakt
Linda Kuhnke
STARK Deutschland GmbH
Hafeninsel 9, 63067 Offenbach am Main
linda.kuhnke@stark-deutschland.de
Tel.: +49 (0)69/66 81 10-475