Veröffentlicht am

Creaton ordnet Unternehmensleitung neu

Den Text und das Foto können Sie hier herunterladen.

Wertingen – Die Unternehmensleitung bei Creaton wird in neue Hände gelegt. Sebastian Dresse wird ab 01. Juli 2018 die Geschäfte des Unternehmens führen.

Sebastian Dresse führte acht Jahre lang die VELUX Deutschland GmbH und war davor acht Jahre im Fachhandel in verschiedenen Funktionen tätig. Der 51-Jährige promovierte in St. Gallen und studierte Betriebswirtschaftslehre und Maschinenbau in Aachen und Paris.

Gleichzeitig legt Stephan Führling sein Amt als Vorstand von Creaton nieder. Stephan Führling hat Creaton seit 2010 als Alleinvorstand geführt. Michel Klein, Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Wim Messiaen, Regional Manager Central & Eastern Europe der Etex-Group, danken Stephan Führling im Namen des Unternehmens für sein unermüdliches und professionelles Engagement und wünschen ihm für die berufliche und private Zukunft alles Gute.

Über Creaton

Creaton ist eine der führenden Dachmarken Europas. Nach der Integration der Dachsparte von Eternit zum 01.01.2017 verfügt das zur belgischen Etex-Gruppe gehörende Unternehmen über ein umfassendes Komplettsortiment für das Steildach. Die Unternehmensgruppe produziert und vertreibt in ganz Zentral- und Osteuropa Tondachziegel, Betondachsteine, Wellplatten und kleinformatige Dach- und Fassadenplatten aus Faserzement. Das Unternehmen kann auf eine lange, erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. In Wertingen bei Augsburg, dem Gründungsstandort des Traditionsunternehmens, werden bereits seit über 130 Jahren hochwertige Produkte für das Steildach hergestellt.

851 Zeichen (inkl. Leerzeichen, ohne Abbinder)

Bildmaterial:

Sebastian Dresse (links) übernimmt die Unternehmensleitung bei Creaton von Stephan Führling.

 

Redaktion:
Brandrevier GmbH
Tobias Nazemi
Gemarkenstr. 138 a
45147 Essen
Tel: 0201 8742 93- 0
Mail: nazemi@brandrevier.com
Web: www.brandrevier.com

Den Text und das Foto können Sie hier herunterladen.