Veröffentlicht am

Das Baufluencer-Forum zieht nach München

Fortsetzung des außergewöhnlichen Veranstaltungsformats

Essen / München – Nach der erfolgreichen Premiere im Februar 2020 in Berlin und einem Jahr Corona-Zwangspause laufen derzeit die Vorbereitungen für das zweite Baufluencer-Forum. Im März 2022 treffen sich wieder namhafte Influencer aus den Bereichen Fachhandwerk, Architektur und DIY mit Vertretern der Bauindustrie zum Austausch. Der Veranstaltungsort ist das Messegelände in München, wo parallel das neue Event- und Kongressformat ZUKUNFT HANDWERK und die Internationale Handwerksmesse stattfinden. 

Baufluencer sind mittlerweile gefragte Kommunikatoren und verfügen oftmals über enorme Reichweiten. Aber noch immer betreibt nur ein Bruchteil der Unternehmen aus der Baubranche professionelle „Influencer Relations“. Mit dem von der Bau-PR-Agentur Brandrevier organisierten Baufluencer-Forum soll sich das ändern. Während bei der Premiere im Februar 2020 noch das Kennenlernen im Mittelpunkt stand, soll bei der zweiten Ausgabe die Zusammenarbeit zwischen Industrie und den neuen Online-Multiplikator*innen weiter professionalisiert werden. Dafür werden Vorträge und Workshops angeboten. 

Bedeutung von Influencer-Relations

Mit der GHM hat das Baufluencer-Forum einen neuen Veranstaltungspartner, der die Bedeutung von Influencer-Relations erkannt und das Thema im Rahmen des hybriden Event- und Kongressformats ZUKUNFT HANDWERKfest verankert hat. „Gerade im Bauhandwerk sind Influencer fester Teil der Kommmunikationslandschaft. Mit dem Baufluencer-Forum holen wir uns die digitalen Meinungsmacher der Branche mit an Bord. Ein weiterer, wichtiger Ansatz, der auf das zukunftsgerichtete Profil der neuen Leitveranstaltung ZUKUNFT HANDWERK einzahlt“, so Nina Gassauer, Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der GHM.

Neben dem Forum wird es zahlreiche weitere Aktivitäten mit Baufluencern geben, die in ZUKUNFT HANDWERK und die Internationale Handwerksmesse eingebunden sind – von Keynotes über Blogger-Sofatalks bis hin zur Social-Media-Sprechstunde. 

Das Baufluencer-Forum findet am 10. März 2022 im Internationalen Congress Center München (ICM) statt. ZUKUNFT HANDWERK läuft vom 9. bis 11. März 2022, parallel dazu findet die Internationale Handwerksmesse in den Messehallen B und C statt.

Mehr Informationen unter: www.baufluencer.de, www.zukunfthandwerk.com

2.265 Zeichen (Fließtext inkl. Leerzeichen)

Vorgeschlagene Hashtags: #Baufluencer #ZukunftHandwerk #brandrevier

Bildmaterial:

Die PR-Agentur Brandrevier organisiert das Baufluencer-Forum, v.l.n.r.: Isabelle Sprang, Beate Kranen, Simone Lafrenz (Foto: Brandrevier)

Klappe, die Zweite! Im März 2022 ist es so weit. Zum zweiten Mal werden sich Influencer aus dem Fachhandwerk, der Architektur und der DIY-Szene mit Unternehmen auf dem Baufluencer-Forum austauschen. (Fotos: Brandrevier)

Redaktion:
Brandrevier GmbH
Beate Kranen
Gemarkenstr. 138a
45147 Essen
E-Mail: kranen@brandrevier.com
Telefon: +49 (0) 201 874293-14

Web: baufluencer.de