Veröffentlicht am

Doppelte Unterstützung für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Den Text und die Bilder können Sie hier herunterladen.

Creaton spendet 10.000 EURO und ein ganzes Dach / Langjährige Unterstützung schafft mehr Platz für Familien

Großengottern/Höngeda – In diesem Jahr steht ein besonderes Projekt im Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz vor der Vollendung: Ein Neubau soll mehr Raum für betroffenen Familien und zusätzliche Angebote zur Pflege und Erholung bieten. Auch Creaton unterstützt den Bau – und das gleich doppelt: Zum einen über eine Spende von 10.000 Euro, zum anderen direkt mit Material für das neue Gebäude. Den Anbau des Kinderhospizes schützt zukünftig ein Dach aus ca 8.500 Tondachziegeln Mikado.

„Dank der langjährigen Unterstützung Creatons konnten schon einige Projekte realisiert werden“, bedankt sich Klaus-Dieter Heber, ehrenamtlicher Geschäftsführer der gemeinnützigen Trägergesellschaft. „Mit der diesjährigen Spende und vor allem der großzügigen Belieferung mit Bedachungsmaterial sind wir wieder einen Schritt weiter bei der Realisierung unseres Herzensprojekts, noch mehr Familien eine Auszeit zu ermöglichen.“ Um dem Dach eine individuelle Note zu verleihen, konnten sich die Familien, Mitarbeiter und Unterstützer des Kinderhospiz auf der Rückseite der Dachziegel verewigen. So sind sie ein Teil des Daches geworden.

Langjähriges Unternehmensengagement

Bereits seit 2013 unterstützt die Creaton GmbH, mit Standorten in Großengottern und Höngeda, das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Nordhausen mit Spenden. Der Hersteller für Tondachziegel und Betondachsteine hat zusammen mit seinen Lieferanten im Rahmen der letzten Weihnachtsspendenaktion Geld für verschiedene gemeinnützige Organisation gesammelt. Finanzielle Unterstützung erhielten die Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg – Lichtblicke e.V., der German Doctors e.V. und das Projekt „Schüler bauen Schule für Schüler“ des Obermenzinger Gymnasiums in München. Darüber hinaus spendet Creaton regelmäßig Bedachungsmaterial an bedürftige Einrichtungen weltweit.

Über Creaton

Creaton ist eine der führenden Dachmarken Europas. Das zur belgischen Etex-Gruppe gehörende Unternehmen verfügt über ein umfassendes Sortiment für das Steildach und produziert und vertreibt in ganz Zentral- und Osteuropa Tondachziegel, Betondachsteine und Systemzubehör. Das Unternehmen kann auf eine lange, erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. In Wertingen bei Augsburg, dem Gründungsstandort des Traditionsunternehmens, werden bereits seit über 130 Jahren hochwertige Produkte für das Steildach hergestellt.

1.944 Zeichen (inkl. Leerzeichen, ohne Abbinder)

 

Bildmaterial:

Creaton-Werksleiter Wolfgang Hausdörfer überreicht die Spende von 10.000 Euro mit einem symbolischen Spendenziegel an den Leiter des Kinderhospizes Klaus-Dieter Heber. (Foto: Jacob Schröter)

 

Die Anwesenden hatten die Möglichkeit, sich auf der Rückseite der Tondachziegel zu verewigen. (Foto: Jacob Schröter)

 

Wolfgang Hausdörfer, Creaton-Werksleiter in Höngeda, mit seinem signierten Mikado vor dem neuen Gebäude. (Foto: Jacob Schröter)

 

Kontakt und Redaktion
CREATON GmbH
Pressekontakt: Sandra Klaua
Dillinger Str. 60
86637 Wertingen
Tel: 08272 86 561
Mail: sandra.klaua@creaton.de
Web: www.creaton.de

 

Den Text und die Bilder können Sie hier herunterladen.