Veröffentlicht am

Neu bei Automation24: Leitfähigkeitssensoren von ifm electronic

Online-Shop erweitert Sortiment im Bereich Prozesssensoren / ifm electronic Leitfähigkeitssensoren für optimierte Reinigungszyklen

Wien – Für alle Kunden in der Lebensmittelproduktion bietet der Online-Shop Automation24 ab sofort Leitfähigkeitssensoren von ifm electronic an. In zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich, lassen sich damit Konzentration und Leitfähigkeit unterschiedlicher Medien zuverlässig erkennen.

Messung von hoher und niedriger Leitfähigkeit

Der konduktive Leitfähigkeitssensor LDL100 bestimmt mit Hilfe zweier Elektroden präzise die elektrolytische Leitfähigkeit und wird daher häufig für die Messung von Medien mit niedriger Leitfähigkeit wie reinem oder ultrareinem Wasser eingesetzt. Der induktive Leitfähigkeitssensor LDL200 misst die Leitfähigkeit anhand von elektromagnetischen Spulen und findet auch für Medien mit hoher Leitfähigkeit wie Milch, Bier, Basen, Säuren und Solen Verwendung. Beide Sensoren von ifm electronic erkennen mit hoher Messpunktflexibilität nicht nur die Leitfähigkeit, sondern auch die Konzentration und Temperatur der unterschiedlichen Medien und sind somit ideal zur Qualitätssicherung geeignet. Ungeplante Stillstände in der Lebensmittelindustrie können somit vermieden werden.

„Neben der Qualitätsüberprüfung der einzelnen Medien erkennen die Leitfähigkeitssensoren zuverlässig die Konzentration von Reinigungsflüssigkeiten und übernehmen automatisch das Monitoring von Spülwasser auf Rückstände“, sagt Thorsten Schulze, Sortimentsmanager bei Automation24. „Nach abgeschlossener Anlagenreinigung erteilen die Sensoren eine Produktfreigabe nach CIP-Verfahren. So wird die Anlagenverfügbarkeit um ein Vielfaches verbessert und das Monitoring vereinfacht, was effektiv zu einer Kostenersparnis führt.“

Hohe Messpunktflexibilität

Der induktive Leitfähigkeitssensor LDL200 verfügt über einen sehr flexiblen Leitfähigkeitsmessbereich von 100 bis 1.000.000 µS/cm und einem Temperaturmessbereich von -25 bis 150 °C. Beim konduktiven Leitfähigkeitssensor LDL100 erfolgt die Messung über die Leitfähigkeit in einem Messbereich 100 bis 15.000 µS/cm bzw. über die Temperatur in einem Messbereich von -25 bis 150 °C.

Beide Sensoren sind skalierbar und arbeiten mit einer Betriebsspannung von mindestens 18 V und maximal 30 V DC. Sie verfügen über einen analogen Ausgang und eine IO-Link-Schnittstelle. Angeschlossen werden der LDL100 und der LDL200 über eine M12-Steckverbindung. In den Prozess angebunden wird der LDL200 über ein hygienisches adaptierbares G 1 Außengewinde, der LDL100 über ein G ½ Außengewinde.   

Breites Zubehörsortiment

Unter automation24.at finden Lebensmittelproduzenten zu den Leitfähigkeitssensoren passendes Zubehör, wie verschiedene M12-Steckverbinder und -Sensorleitungen, Prozess- und Schwinggabel- und Einschweißadapter sowie Komponenten für die IO-Link-Schnittstellen inklusive Parametriersoftware. Alle Produkte für die Lebensmittelindustrie im Sortiment von Automation24 finden Sie hier: automation24.at/automatisierungstechnik-lebensmittelindustrie.

Über Automation24

Automation24 hat sich auf den Internetversandhandel spezialisiert. Das Komplettsortiment für Automatisierungstechnik umfasst über 5.500 Markenartikel aus den Bereichen Sensoriksysteme, Steuerungs- und Antriebstechnik, Industrielle Kommunikationstechnik, Mess- und Regelungstechnik, Industrieleuchten, Schalt- und Schutztechnik, Befehls- und Meldegeräte, Spannungsversorgung, Gehäuse/Schaltschränke, Werkzeuge sowie Verbindungstechnik. Sämtliche Produkte sind bei Automation24 bereits bei Kleinstabnahmemengen ab dem ersten Stück zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis erhältlich.

_____________________________________________________________

Zeichen (Fließtext inkl. Leerzeichen, ohne Abbinder): 2.889

Bildmaterial:

Neu bei Automation24: Leitfähigkeitssensoren bieten optimales Monitoring verschiedener Medien in der Lebensmittelindustrie. Foto: Automation24

Herausgeber:
Automation24 GmbH
Kärntner Ring 5-7
1010 Wien
Österreich
www.automation24.at
E-Mail: info@automation24.at
Support: 00800 24 2011 24 (kostenfrei)
Telefon: +43 (1) 205 11 60-1270
Fax:       +43 (1) 205 11 60-1008

Redaktion:
Brandrevier GmbH
Simone Lafrenz
Gemarkenstr. 138a
45147 Essen
E-Mail: lafrenz@brandrevier.com
Telefon: +49 (0) 201 874293-13