Veröffentlicht am

Soudal baut Vertrieb weiter aus

Vier Regionalleiter sind bundesweit für den Fachhandel im Einsatz

Leverkusen – Um seinem anhaltenden Wachstumskurs noch besser gerecht zu werden, hat der Kleb- und Dichtstoffhersteller Soudal Deutschland sein Fachhandels-Vertriebsteam neu strukturiert und vergrößert. Inzwischen steht im Profibereich den Regionen Nord, Ost, Süd und West jeweils ein Regionalleiter vor. Durch diese bundesweite Zwischenebene ist Soudal noch näher am Kunden, kann flexibler reagieren und einen noch höheren Servicegrad bieten.

 „Wir freuen uns, dass unsere neue Hierarchieebene im Fachhandel-Vertrieb jetzt komplett ist und wir die vier Regionalleiter-Positionen mit sehr erfahrenen Kollegen besetzen konnten. Zwei davon kommen sogar aus den eigenen Reihen“, so Harald Lüdtke, Geschäftsführer Soudal Deutschland N.V. Die vier Regionalleiter führen jeweils ein Team von vier bis fünf Mitarbeitern. Die gesamte Außendienstmannschaft im Profibereich steuert Vertriebsleiter Detlef Fritz (54), er trägt Verantwortung für 21 Mitarbeiter.

Bildmaterial:

Marc Ropelius betreut als Regionalleiter bereits seit drei Jahren erfolgreich den Bereich Nord. Der erfahrene Marktkenner ist seit insgesamt sieben Jahren bei Soudal im Einsatz. Nach seiner Ausbildung zum Dachdecker und Industriekaufmann war der 56-Jährige rund 30 Jahre lang bei mehreren bekannten Unternehmen der Baubranche im Außendienst tätig. (Foto: Soudal)

Matthias Kleitz bekleidet die Position Regionalleiter Ost seit 1.1.2020. Der 41-Jährige arbeitet bereits seit 2016 für das belgische Familienunternehmen und hat zunächst als Gebietsleiter sein eigenes Gebiet aufgebaut. Der gelernte Schreiner bringt aus unterschiedlichen Bereichen langjährige Vertriebserfahrung mit. (Foto: Soudal)

Thomas Dietz verantwortet seit 1.10.2020 als Regionalleiter Süd die Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern. Der 50-Jährige ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann, ihn zeichnet neben fundierten Branchenkenntnissen ein großer Erfahrungsschatz im Vertrieb aus. (Foto: Soudal)

Christian Berkholz hat zum 1.8.2020 die Regionalleitung für das Gebiet West übernommen, welches Nordrhein-Westfalen, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz umfasst. Der 47-jährige Diplom-Kauffmann und Stuckateur-Meister verfügt über ausgewiesene Expertise im Außendienst und ist seit Langem in der Branche vernetzt. (Foto: Soudal)

Vertriebsleiter Detlef Fritz führt das komplette Soudal-Außendienstteam im Profibereich. In enger Abstimmung mit den Regionalleitern verantwortet er die Erschließung neuer Wachstumsmärkte sowie die optimale Betreuung der Kunden. (Foto: Soudal)

Zeichen Fließtext ohne Abbinder: ca. 2.534

Über Soudal

Soudal ist Europas führender unabhängiger Produzent von Polyurethan-Bauschäumen und weltweit drittgrößter Hersteller industrieller Dicht- und Klebstoffe. Auf dem Gebiet aerosol-basierter PU-Schäume ist das Unternehmen Weltmarktführer. In Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich und mehr als 35 weiteren Ländern ist Soudal mit eigenen Verkaufsbüros und Logistikzentren vertreten. Das Unternehmen unterhält 23 Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Soudal beschäftigt weltweit circa 3.600 Mitarbeiter in mehr als 35 Ländern und bedient als Vollsortimenter die Bereiche Baustoff-Fachhandel für Profiverarbeiter*innen, Do-it-yourself-Fachhandel sowie Industrie & Transport. Standort des deutschen Servicecenters ist Leverkusen.

Herausgeber:
Soudal N.V. ·Deutschland
Pressekontakt: Alexander von Vulté
Olof-Palme-Straße 13
D-51371 Leverkusen
Telefon: +49 214 690 436
Mail: vonVulte@soudal.com

Redaktion:
Brandrevier GmbH
Isabelle Sprang
Gemarkenstraße 138a
45147 Essen
Tel.: +49 201 874 293 18
Mail: sprang@brandrevier.com